Kreditkarte




Auch wenn die Kreditkarte in Europa immer noch stark unterrepräsentiert ist, wächst ihre Bedeutung auch hierzulande stetig. Mehr und mehr Menschen erkennen, wie sehr das Plastikgeld den eigenen finanziellen Alltag erleichtert und die Flexibilität steigert. Mit einer Kreditkarte kann man nämlich an sehr vielen Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlen und im Bedarfsfall auch Bargeld abheben. Da die Kreditkartenwelt jedoch sehr vielschichtig ist und die Anzahl der verschiedenen Angebote recht hoch ausfällt, wird die Kreditkarte mit ihren Besonderheiten nun etwas genauer dargestellt.

Kreditkartenvergleich 2017Kreditkartenvergleich 2017


Das Leistungsspektrum einer Kreditkarte ist beachtlich

Neben der bargeldlosen Zahlfunktion, die eindeutig die Hauptfunktion einerKreditkarte darstellt, bringt das Plastikgeld noch eine ganze Reihe weiterer Features mit sich. So vereinfacht eine Kreditkarte das Bezahlen im Internet enorm und ist auch im Ausland äußerst nützlich, da man problemlos Bargeld in der jeweiligen Landeswährung abheben kann und somit keine Angst mehr vor Liquiditätsschwierigkeiten im Urlaub haben muss. Ein weiteres wichtiges Leistungsmerkmal der Kreditkarte sind mittlerweile auch die vielen Zusatzleistungen, die man nutzen kann und die oftmals unschätzbare Vorteile mit sich bringen.
Die Zusatzleistungen der Kreditkarte sind heute ein fester Bestandteil

Dass eine Kreditkarte heute allein durch die Zusatzleistungen schon ein sehr interessantes Produkt ist, stellt kein Geheimnis mehr da. Neben Einkaufsrabatten und kostenlosen Versicherungen bieten die Zusatzleistungen heute auch Hotel-und Reiseservices, Bonusmeilen und andere interessante Komfortmerkmale. Wer eine Kreditkartesucht, sollte also aufpassen, dass die Zusatzleistungen zu den eigenen Wünschen passen, da man so eventuell Leistungen erhält, die man sowieso haben möchte, jedoch andernfalls kostenpflichtig erwerben muss,
Bei der kostenlosen Kreditkarte die Grundgebühr sparen

Vor allem im Internet gibt es mittlerweile Kreditkarten, bei denen der Herausgeber die Grundgebühr zweitweise oder auch dauerhaft erstattet. Dies kann vor allem für Nutzer mit geringem Umsatz sehr vorteilhaft sein, da man keine Fixkosten tragen muss, sondern lediglich eventuelle Gebühren für Barabhebungen oder Überziehungszinsen zahlen muss. Auch in diesem Bereich unterschieden sich die einzelnen Angebote jedoch, da einige Kreditkarten nur im ersten Jahr kostenlos sind und es bei anderen wiederum vom Jahresumsatz abhängt. Wer langfristig auf die Gebühren verzichten möchte, der sollte sich über eine Prepaid Kreditkarte informieren. Solche Kreditkarten werden wie die bekannten Telefonkarten genutzt. Es wird ein Guthaben aufgeladen und dann bei der Kreditkarte verbraucht. Für Fragen rund um das Thema Geldanlagen können wir unsere Partnerseite empfehlen.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Themen Kreditkarte kostenlos vergleichen benötigen, so folgen Sie einfach dem Link.